Glutathion von Alive by science

68,00 CHF

Glutathion, das als “Master-Antioxidans” bekannt ist, sinkt als Folge von Alterung, Stress und Toxin Exposition.

Eine Erhöhung des Glutathions kann viele gesundheitliche Vorteile mit sich bringen, einschließlich der Verringerung des oxidativen Stresses.

  • 90 Kapseln pro Flasche
  • Hochkonzentrierte 130mg liposomales Glutathion pro Kapsel
  • 1 Kapsel pro Tag

Eine Erhöhung des Glutathions kann viele gesundheitliche Vorteile mit sich bringen, einschließlich der Verringerung des oxidativen Stresses

Ein erhöhter Bedarf an Glutathion besteht vor allem im Alter. Die Glutathion-Produktion nimmt nach und nach ab, was zu vermehrter Zellschädigung durch freie Radikale führt. Besonders durch die Schädigung der DNS (Nukleinsäuren) wird somit auch die Zellalterung vorangetrieben.

Glutathion wird momentan als eins der potentesten Mittel für Anti Aging und Krebsprävention gesehen!

ie Erhöhung des Glutathions im Körper unterstützt die Leber und ihre Entgiftungsfähigkeit. Glutathion (GSH) ist das am häufigsten vorkommenden körpereigenen Antioxidans und ein wichtiger Regulator des oxidativen Stresses. Die Aufrechterhaltung eines optimalen GSH-Spiegels im Gewebe ist erwiesenermaßen eine wichtige Strategie zur Vorbeugung von Krankheiten, die durch oxidativen Stress verursacht wird.

  • Ist die wichtigste schwefelhaltige Verbindung innerhalb der Zellen
  • Proteinsynthese: Glutathion ist ein wichtiger Cystein-Reservespeicher des Organismus. Cystein wird für die Proteinsynthese benötigt, ist allerdings hochreaktiv und oxidiert sehr schnell und wird dadurch unbrauchbar. Der Cystein-Vorrat im Glutathion versorgt den Körper bis zu 3 Tage mit reaktionsfähigem Cystein.
  • Entgiftung: Glutathion ist die Vorstufe der Entgiftungsenzyme GSH-Peroxidase, GSH-Transferase und GSSG-Reduktase.
  • Es reguliert den Zellzyklus und die Hitzetoleranz
  • Schutz vor freien Radikalen: Schützt (nur in reduzierter Form) Lipide, Proteine und Nukleinsäuren (DNA) vor freien Radikalen.
  • Leberschutz bei Alkoholkonsum: Schützt Leber und andere Gewebe vor Schäden durch hohen Alkoholkosum (hebt die toxische Wirkung des Acetataldehyds auf, dem toxischen Abbauprodukt des Alkohols)
  • Reduziert giftige Wirkungen von belastenden Metallen/Stoffen: Vor allem von Blei, Quecksilber und Arsen
  • Essenziell für Ausscheidung von Medikamenten: Macht Medikamente und andere Xenobiotika wasserlöslich, nur so können diese über die Niere ausgeschieden werden
  • Recycling von Vitaminen: Regeneriert verbrauchtes (oxidiertes) Vitamin C und E, Provitamin A, Coenzym Q10, Selen und Flavonoide und erhält so die Körperreserven dieser Antioxidantien
  • Entzündungsbekämpfung: Regt die Produktion von Leukotrienen an. Leukotriene wirken als Vermittlersubstanzen bei der Entzündungsbekämpfung und verstärken die Funktion der weißen Blutkörperchen

Da Glutathion im Verdauungstrakt schnell abgebaut werden kann, ist es wichtig, ein Glutathionpräparat zu wählen, das so formuliert ist, dass es die Belastung durch Verdauungsenzyme übersteht und gut absorbiert werden kann.

Die Liposomen umschließen jedes Molekül und schützen die Kernbestandteile vor dem Verdauungssystem, während sie gleichzeitig den Transport und die Aufnahme in die Zellen verbessern.

Was ist Glutathion?

Glutathion, auch GSH genannt, ist ein Tripeptid, das sich aus den drei Aminosäuren Glycin, Cystein und Glutaminsäure zusammensetzt.1 Glutathion ist ein natürlich vorkommendes intrazelluläres Antioxidans, das in fast allen Zellen des Körpers reichlich vorhanden ist. Dieses wirkungsvolle Molekül spielt eine so wichtige Rolle in unserem Körper, dass es sogar als “Mutter aller Antioxidantien” bezeichnet wird. Immer mehr Menschen werden sich seines Nutzens bei der Verringerung der Toxinbelastung des Körpers bewusst. 

Glutathion ist ein Biomarker, der mit dem Krankheitsrisiko und dem Gesundheitszustand in Verbindung gebracht wird und das Potenzial hat, zu einem wichtigen Ziel für die Optimierung der Gesundheit, die Vorbeugung von Krankheiten und die Behandlung zu werden. Daher ist es möglich, dass die Unterstützung des körpereigenen Glutathionspiegels für die Erhaltung der Gesundheit und die Minderung von Krankheiten wichtig ist. 

Der Abbau von Glutathion ist ein Anzeichen für oxidativen Stress und tritt bei verschiedenen pathologischen Zuständen und nach extremer sportlicher Betätigung auf. Die Erhöhung der Glutathionkonzentration im Blut hat das Potenzial, chronische Krankheiten abzuschwächen und zu verhindern und auch die Erholung nach sportlicher Betätigung zu verbessern.

Studie:

https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/B9780123864543008502

https://www.sciencedirect.com/topics/neuroscience/glutathione

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Glutathion von Alive by science“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top